Zum Inhalt springen

Just my daily two cents

Spionage-Erfindungen: Erschossen mit der Taschenlampe | einestages
„Tödliche Lippenstifte, Kameras in Koffern, Sender im Schuh: Im Kalten Krieg erdachten Tüftler aus Ost und West kuriose und gefährliche Hilfsmittel für Agenten. Doch einige Ideen waren so irre, dass sie schon an Fantasterei grenzten. Eine Auswahl eigentümlicher Spionage-Utensilien.“

Infographic: The Chemistry of a Bloody Mary | GOOD
So ist das.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.