Zum Inhalt springen

Kristalle aus CDs und so

Kia Neill macht ganz fantastische, Raum einnehmende Kunstwerke aus Dingen. Diese Grotte mit leuchtenden Kristallen hat sie unter anderem aus Pappmaschee, Holz, Pflaster, Lichtern und CDs gemacht. Und wenn das nicht fantastisch aussieht, dann weiß ich es ja auch nicht. Dagegen kann jede Deko, die ich bisher auf irgendwelchen Psy-Trance Festen gesehen habe, schlichtweg einpacken. Auch die anderen Arbeiten von ihr sind durch die Reihe weg sehenswert.


(via Fasel)

Ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.