Zum Inhalt springen

Landwirt in Indien bemalt seinen Hund als Tiger, um Affen fernzuhalten

Die Felder von Landwirten in der Region Malnad in Shivamogga, Karnataka, Indien, wurden vermehrt von Affen heimgesucht, die sich dann über die Ernte hermachten. Einer der betroffenen Bauern beschloss, den Affen die Ernte nicht kampflos zu überlassen. Dafür malte er seinem Hund Streifen aufs Fell, damit der Doggo wie ein Tiger aussieht. Außerdem stellte er in seinen Feldern Poster seines als Tiger bemalten Hundes auf. Ob das hilft, die Affen fernzuhalten, bleibt abzuwarten.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.