Zum Inhalt springen

Laura Kampf baut einen Phonoschrank

Laura hat mal wieder Platten-Content in der Pipe und baut einen doch sehr hübschen Phonoschrank. Und das zu feinsten Beats.

I have been thinking about building a record player cabinet for years now but I never had a good idea for the design. This week it finally came to me. This is the perfect combination of Storage, Flip Through Display, Functionality and Design!
This is one of my favorite builds ever-I hope you like it just as much!


(Direktlink, via Johannes)

Ein Kommentar

  1. Rumold4. September 2020 at 16:56

    Wow, danke für diesen Beitrag. Ich liebe solche Kanäle, aber Laura Kampf kannte ich bisher noch nicht (…gleich mal abonniert). Ich finde die Design-Idee tatsächlich schön, halte das Video für professionell gedreht & geschnitten, und man erkennt die solide Handwerkskunst. Wirklich schön anzuschauen!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.