Zum Inhalt springen

Leben wie im letzten Jahrhundert – und glücklich damit sein

This must be the place hat für diesen wunderbaren wenn auch kurzen Film über den im US Bundesstaat New York lebenden John Coffer besucht. Er kam aus Florida, wo er jeden erdenklichen Luxus lebte. Nun lebt er auf 50 Hektar Land mit seinen Kühen, ein paar Pferden, anderem Kleingetier und seinem Uralt-Fotoapparat, für den er eine Kutsche braucht. Wohnen tut er in einer kleinen Holzhütte. So zu leben macht ihn glücklich. „Everything’s gonna be alright when I’m at home.“ sagt er.

Und ich sag Euch was: das im Alter wenn die Kinder aus dem Haus sind… Ich weiß nicht, ob sich da Besseres finden lässt.


(Direktlink)

5 Kommentare

  1. Lappiner14. September 2011 at 15:37

    Grossartig!

  2. raytek14. September 2011 at 20:49

    …bemerkenswert…
    …habe in ruhigen momenten auch schon mal dran gedacht, einfach auszusteigen, alles hinter mir zu lassen, aber irgendwie glaube ich, daß das in Good Old Germany nicht funktionieren wird…

  3. frank15. September 2011 at 08:37

    man muss sich dann nur noch nen 50 hektar anwesen samt getier leisten können erstmal *gg*

  4. Lappiner15. September 2011 at 10:51

    Zum Teil funktioniert das auch in D. Bekannte haben im Thüringer Wald eine Hütte auf einem Berg, kein Strom, Wasser aus der Quelle, Donnerbalken etc.. Bis zum nächsten Ort ist es ungefähr eine Stunde zu Fuss. Was für eine himmliche Ruhe dort oben, aber ohne Strom wird es nach ein paar Tagen haarig – und nur Beeren und Pilze futtern ist ja nicht jedermanns Sache :)

Schreibe einen Kommentar zu frank Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.