Zum Inhalt springen

Meteoritenregen über Russland

Zerborstene Scheiben, Verletzte und ein ziemlich spektakuläres Naturschauspiel, der Meteoritenregen in Russland heute morgen. Hier ein Video, das mit einer Dashcam aufgenommen wurde. Hier noch ein weiteres, bei dem der Sound einem echt Angst machen kann.


(Direktlink, via reddit)

Und na klar, dass das in dem Kontext kommen muss.


(via Falk)

4 Kommentare

  1. Lieblingssash15. Februar 2013 at 14:41

    Zu geil wie unbeeindruckt sich die Jungs im Video zeigen, wenn der Meteorit „diekt“ an ihnen vorbei fliegt. Sieht man ja alle Tage…

  2. Elektrosandy15. Februar 2013 at 16:38

    Putin hätte die Dinger eingefangen und zurück ins Weltall geworfen!

  3. Carsten Elster15. Februar 2013 at 22:00

    Intressant auch wie schnell die Videos wieder weg sind!

  4. Martin15. Februar 2013 at 22:26

    Heftig, hab selbst schon vor ein paar Jahren nen kleinen gesehen. Damals bin ich nachts mit der Schwalbe an nen See und seh diesen Schweif bis zum Horizont, noch einmal kräftig an der Zigarette gezogen, aber ging dann doch alles gut :D

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.