Zum Inhalt springen

Minimoog zum Selberbauen

Also nicht das es irgendwie Sinn machen würde, sich einen der legendärsten Synths überhaupt aus Pappe zu basteln, aber hey, das ist ein Minimoog und mit den Kindern immer diese Scherenschnitte zu machen ist auf Dauer auch etwas eintönig. Hier hat die ganze Familie was von.

Ach so: klar, Sound kommt da keiner raus.


(via SynthGear)

Bastelanleitung als PDF

3 Kommentare

  1. Dcat23. Juni 2009 at 11:29

    Wat`n geekiges Teil :D !

  2. DIY Minimoog » Monday Edition23. Juni 2009 at 14:18

    […] der den hervorragenden Ruf genießt, dass man diesen nicht nur hören sondern auch sehen kann. (via Kraftfuttermischwerk / […]

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.