Zum Inhalt springen

Mit mittelalterlichen Techniken eine Burg aus dem 13. Jahrhundert rekonstruieren

Guédelon ist ein Burgbauprojekt auf dem Gebiet der französischen Gemeinde Treigny im Département Yonne. Dort haben sich ein paar Leute zusammengefunden, die eine Burg aus dem 13. Jahrhundert rekonstruieren. Das tun sie mit Leidenschaft und ausschließlich mit handwerklichen Techniken, die eben zu dieser Zeit geläufig waren. Great Big Story hat sie besucht und sich das mal angesehen.

It’s hard to fathom how magnificent castles were built centuries ago. One group set out to understand just that by building their own masterpiece two hours outside of Paris. Tucked away in a forest, a team of master builders and archeologists are attempting to construct Guédelon, a castle from the 13th century, using only medieval techniques.


(Direktlink, via Sploid)

Hier noch eine ausführliche BBC-Doku über das Projekt.


(Direktlink)

2 Kommentare

  1. Philip Ziegler15. Juni 2016 at 19:59

    Auch sehr sehenswert dazu, und dazu noch in Deutschland : die im entstehen begriffen Klosterstadt in Süddeutschland, http://www.campus-galli.de

  2. muetze15. Juni 2016 at 21:24

    hab mir selbst vor 11 Jahren Guedeleon angeschaut und das jetzt in der Doku zu sehn ist schon erstaunlich wie weit die inzwischen gekommen sind.

Schreibe einen Kommentar zu muetze Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.