Zum Inhalt springen

Mit Selfie Stick und Smartphone am Fallschirm

Was kann da schon schief gehen?

Selfie Stick

Why did you need a selfie stick if you already have a gopro?

Gepostet von FailArmy am Mittwoch, 6. Juni 2018


5 Kommentare

  1. Jochen7. Juni 2018 at 14:00

    Ich glaub das ist ein Gleitschirm (Stichwort Paragliden). Da gibt es ne Menge weniger Wind als beim Fallschirmspringen. Habe das so ähnlich auch dieses Jahr auf La Palma gemacht (geflogen ist der Tandempilot).
    Ein wenig fahrlässig, das Ding nicht am Schirm fest zu binden. Ist bestimmt unangenehm, so ein Handy auf den Kopf zu bekommen.

  2. Donngal7. Juni 2018 at 15:37

    Dieses ständige dran rumfummeln war schon schlimm genug. Das war von Anfang an klar, dass das Schief geht. Das war scheitern mit Ansage. Wie die Leute die meinen im offenen Skilift die Akkus ihrer Kamera zu wechseln, oder mit dicken Handschuhen das Handy rauskramen. Sowas macht mich wahnsinnig. Aber ich hab auch Höhenangst, und da speziell die Angst, dass mir etwas herunterfällt.

  3. Upe8. Juni 2018 at 09:41

    sieht ziemlich nazimäßig aus der tüp…

  4. Martin Däniken8. Juni 2018 at 13:03

    Richtig geil wäre es gewesen wenn der Typ hinterhergehecht wäre…..

  5. antiantianti8. Juni 2018 at 13:18

    Haha!
    PS: hahahaha!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.