Zum Inhalt springen

Montag

3 Kommentare

  1. FrankN.Stein11. Juni 2018 at 11:12

    „You’re gonna hurt yourself!“
    „Meeow!“ („Shut up, Karen. I’m a cat. We’re the most graceful predators of the wild!“)

  2. Jack11. Juni 2018 at 12:02

    faszinierend .. die Hemmung für den Sprung setzt minimal zu spät ein .. da hatten die neuronen schon gefeuert und das signal läuft los und kann nicht mehr gestoppt werden, die Muskeln (motorische endplatte) bekommen den initialen Impuls – lässt sich dann nicht mehr zurücknehmen.

    Wenn man überlegt das die Nerven recht langsam Information verbreiten ist das alles timing – wenn du ein Ball wirfst muss das signal zum loslassen schon gesendet werden wärend die hand noch 20cm von der Loslass position entfernt ist ..

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.