Zum Inhalt springen

Morgen, 20:00 Uhr, Livestream: Meeresrausch Festival x Das Kraftfuttermischwerk

Morgen bauen wir uns hier ein kleines Kinkerlitzchen in den Garten und streamen für das uns lieblingsweltschönste von allen weltschönsten Festivals, dem Meeresrausch, von 20:00 bis 22:00 Uhr live und in Farbe. Wenn das Wetter es zulässt stehen wir dann hier im Garten und werden nur Musik spielen, die es im Jahr 2013 schon gab. Ist Teil der ziemlich guten Idee. Lasst uns mal Donnerstagabend hier treffen. Wird gut, glaube ich – und auch ein bisschen intensiv. Da bin ich mir sicher. Und ob nun zwei oder vier Stunden… Unsere Spielzeiten haben wir auf unserem Lieblingsfestival ja schon immer ganz individuell definiert. Wäre schön, wenn ihr dabei wärt. Wir sehen und hören uns. Hoffentlich. Live und in Farbe. Stream dann hier, auf Twitch, Youtube und Facebook.

Unabhängig davon freut sich die Crew natürlich nach wie vor über jegliche Unterstützung: Rette dein Meeresrausch.

4 Kommentare

  1. El Django30. April 2020 at 15:23

    Ich kenne Meeresrausch nur über diese Seite hier und ich weiss nicht, wie oft ich Deine Auftritte dort inzwischen gehört habe, insbesondere den Mix 2018. Immer wenn ich bei der Arbeit in einen besonderen Flow kommen will, mache ich genau diesen Mix an. Dir dafür tausend Dank.

    Dieses Jahr klappt es leider für niemanden dort live dabei zu sein, ich selber träume davon, irgendwann persönlich dort zu sein. Es ist halt aus Südhessen eine halbe Weltreise
    Ich bin gespannt auf heute Abend!

  2. Sven30. April 2020 at 20:00

    Hast Du bitte noch den Link für YouTube ;-)

  3. Jan30. April 2020 at 20:19

    Ja, der Youtube-Link wäre prima! :)

  4. Hotze30. April 2020 at 22:54

    Hey Ronny und Rudi, danke für den wunderschönen Flashback im Stream heute ( wenn auch nur mit 1.5 frames pro Sekunde im Handybrowser über Twitch gespiegelt auf dem Fernsheher…aber hey… der Sound war ohne Aussetzer :-D) Der Mix von euch aus 2013 läuft bei mir immer noch auf Heavy Rotation ;-) wunderschöne Musik, die mir in dieser Zeit echt Hoffnung gibt … leider auch mit etwas Melancholie da es dieses Jahr wohl kein einziges Festival geben wird, um diese Momente Live und mit echten Menschen zu erleben. Haltet die Ohren steif und Danke für das alles hier!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.