Zum Inhalt springen

Nachts durch die dunkle Stadt laufen. Im Regen. Mit Musik auf den Ohren. Dieser Musik: isolatedmix 28 – Crisopa

Absolut fulminanter, angeglichter IDM-Mix von Santi Lizón alias Crisopa für A Strangely Isolated Place. Mix der Woche. Mindestens.


(Direktlink)

Tracklist:
1. Ametsub – Snowy Lava.
2. Ochre – REM sleep research.
3. Tycho – Adrift.
4. Ulrich Schnauss – Between us and them.
5. Yimino – Firen (read edit).
6. Tobias Lilja – Spineless.
7. Jon Hopkins – Vessel.
8. Vaetxh – Clipper.
9. Stable Mechanism – Curious Eye.
10. Eleven Tigers – Wind.
11. The Flashbulb – Undiscovered colors.

8 Kommentare

  1. Gunther5. Juni 2012 at 00:33

    Strangely Isolated Place hab ich erst gestern den ganzen Abend gehört… Das ist echt toll dort!

  2. peter5. Juni 2012 at 09:07

    BÄM… bitte sehr viel mehr von sowas… KILLER!

    sehr sehr schön!

  3. inselaffe5. Juni 2012 at 13:57

    slurp..tanke..

  4. Tobias5. Juni 2012 at 20:36

    Heim gekommen. Nase voll. Tasche in die Ecke. Feed durch geschaut. Das hier gefunden. Welt aus, Musik an. Danke!

  5. Wolfgang5. Juni 2012 at 21:26

    Ich werd jetzt genau das machen. Nur der Regen fehlt. Ciao.

  6. Wolfgang5. Juni 2012 at 22:55

    Wieder da. War genial. thx Ronny.

  7. speelycaptor12. Juni 2012 at 09:48

    Super mix!

  8. […] bin ich dort ewig im Soundcloudprofil kleben geblieben und wollte gar nicht mehr weiterklicken. Das Kraftfuttermischwerk hat zuletzt auch auf diesen Isolatedmix 28 von Crisopa hingewiesen und dazu empfohlen, Nachts im […]

Schreibe einen Kommentar zu peter Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.