Zum Inhalt springen

New York 1945 in Farbe [60fps, Remastered]

Kurze Zeitreise ins New York der 1940er Jahre. Restauriert, in Farbe, mit Sound.

The right turn at 0:41 is onto 8th Avenue, traveling south. The turn appears to be around 50th Street. The Squire Theater, first visible in the distance on the right at about 1:20, was between 43rd and 44th. The Times Theater, visible at about 2:30, was showing The Princess And The Pirate, with Bob Hope and Virginia Mayo, which was released in November 1944. The Arena Theater, on the next block at 2:45, was on 41st Street. The film ends at 31st Street.


(Direktlink)

Ein Kommentar

  1. Wolf-Dieter Busch6. September 2021 at 09:48

    Die Schwäche der nachkolorierten S/W-Filme sind nicht die Bonbonfarben. Sondern dass das Licht Eigenleben hat. Wenn ein weißes Auto durch eine rötliche Straßenschlucht fährt wird es im Licht die rötliche Farbtöne der Umgebung widerspiegeln – und erst im Dunkeln wieder wirklich weiß erscheinen.
    |
    Ernstzunehmende Kolorierung von S/W-Material bräuchte schon Raytracing-Technik, nicht Buntstifte.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.