Zum Inhalt springen

Pornhub gewährt Italienern während einer Coronavirus-Quarantäne kostenlosen Premium-Zugang

So eine Quarantäne kann man vielfältig auch für Sinnvolles nutzen. Die Bude mal von Grund auf putzen, ein gutes Buch lesen, die Plattensammlung sortieren, am Fahrrad schrauben und vor allem schlafen. Man kann auch bisschen Entertainment haben, Netflix durchgucken und so. In Italien jetzt auch seinen Premium-Zugang für Pornhub. Den nämlich haut Pornhub dort aktuell für umme raus, für jene, die gerade in Coronavirus-Quarantäne stecken.

“Pornhub has decided to donate its Modelhub March revenue to help Italy overcome the emergency,” a message (translated from Italian) reads when you open the site in Italy. “To keep you company at home during these weeks, you’ll be able to access Pornhub Premium for free for the whole month, with no need for a credit card.”

Ein Kommentar

  1. cado13. März 2020 at 17:15

    hey,
    der vollständigkeit halber: gegen porhub laufen gerade petitionen, nicht wegen irgendeiner por.no-kampagne, sondern wegen handfester schweinerein, die die betreiber dort dulden, wie vergewaltigungs-videos von teenagern. hier gibts ein artikel mit weiterführenden links https://www.theguardian.com/global-development/2020/mar/09/worlds-biggest-porn-site-under-fire-over-videos-pornhub

    will damit sagen: ich finds manchmal auch spannend, wie irgendwelche kleinere und größeren katastrophen sich auf das nutzungsverhalten bei pornhub auswirkt, schlussendlich gehört der laden boykottiert, wie der artikel zeigt. und das ist sicherlich nur die spitze des eisberges.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.