Zum Inhalt springen

Posaune in einem leeren Pool einer Schwimmhalle spielen

Beim Aberdeen Jazz Festival in Schottland spielte ein Musiker namens Michael Owens seine Posaune in einem leeren Schwimmbecken eines Bades und hat so vielleicht eines der aufwendigsten Effektgeräte aller Zeiten benutzt.


(via Twisted Sifter)

Ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.