Zum Inhalt springen

Probleme mit dem hiesigen Facebook iLike Button

Guten Tag, mein Name ist Ronny und ich werde nicht (schon wieder) über den Sinn und Unsinn des hier eingebauten Facebook iLike Button diskutieren. Das hatten wir ja zur Genüge. Wer das unbedingt haben muss, kann bitte mit jemand anders darüber debattieren. Der Bäcker, der Friseur aber auch der örtliche Busfahrer bieten sich dort an, denn die haben da mit Sicherheit ein offeneres Ohr für als meiner einer. So.

Folgendes: seit genau diesem Beitrag funktioniert die Funktion des Likens nicht mehr. Bis zu diesem kann ich munter alles durchliken. Wenn ich es ab eben diesem Beitrag versuche, passiert folgendes. Bei jedem Beitrag wohlgemerkt!

Der Klick wird nicht gezählt und wenn ich auf „Fehler“ klicke bekomme ich folgende Meldung.

„Du hsat keine gültige Liste von Administratoren angegeben. Du mußt die Administratoren entweder über ein „fb:app_id“ Meta-Tag festlegen oder mit Hilfe des „fb:admins“ Meta-Tag eine kommagetrennte Liste von Facebook-Nutzern angeben.“

Nun wäre es mir latte, ob ich hier liken kann oder eben nicht, das Ding ist nur, dass es offenbar anderen so geht. Wozu den Button, wenn der nicht funktioniert. Da ich hier nicht weiter weiß, wäre es schön, wenn mir da mal irgendwer einen Hinweis geben könnte, woran das liegen könnte. Ich nutze das Plugin „Like“ Ver. 1.9.6 und habe grundsätzlich nichts verändert, bis darauf, dass ich mehrere Fan-Seiten auf FB administriere, womit das ja eigentlich nichts zu tun haben sollte, zumindest dann nicht, wenn andere klicken. Und: Ich sowohl auf anderen Seiten liken als auch alle Beiträge, die älter sind, als der oben genannte.

Hülfe!

[Update] Danke für die Hinweise! Ich habe das jetzt alles probiert – nichts davon funktionierte. Deshalb habe ich soeben das Plugin getauscht und nehme erst mal das Facebool Like Widget. Das fetzt allerdings gar nicht, weil es das Button schon auf der Index und nicht nur auf der Single.php zeigt, was mir viel lieber wäre. Aber es funktioniert zumindestens. Ich guck da Morgen noch mal nach.

[Update 2] Nachdem ich nun endlos lange in den Plugins rumgeklickt habe geht es wieder. Ich habe keine Ahnung, woran genau das nun gelegen haben kann, vielleicht haben die auch einfach just in diesem Moment den Bug gefixt. Sollte es wieder erwarten bei euch nicht gehen, wissta ja: Bescheid geben.

[Update 3] Vergesst Update 2, geht nur, wenn man beide Plugis laufen lässt. Ahh! Ich lass das erstmal so. Verbrannter Dachs, dabei will ich doch einfach nur in Ruhe bloggen! Der Coder-Shice immer! Aber ich kümmer mich drum.

16 Kommentare

  1. Moody10. Februar 2011 at 17:07

    woran das liegt, kann ich dir leider nicht sagen, ich hab spontan das plugin gewechselt. zudem hab ich im header folgenden code stehen:

    <meta property="og:title" content="“/>
    <meta property="og:url" content="“/>

    alles vor dem

    vielleicht hilfts dir ja weiter

  2. René10. Februar 2011 at 17:09

    Die haben da wohl was geändert, bei mir funtzts nach dem Trail of Dead-Posting nich mehr…

  3. Moody10. Februar 2011 at 17:09

    Moody :
    woran das liegt, kann ich dir leider nicht sagen, ich hab spontan das plugin gewechselt. zudem hab ich im header folgenden code stehen:
    <meta property=“og:title“ content=“”/>
    <meta property=“og:url“ content=“”/>
    alles vor dem
    vielleicht hilfts dir ja weiter

    sry, da fehlt ja die hälfte, hier mal n screenshot davon http://www.was-is-hier-eigentlich-los.de/fbprob.JPG

  4. Johannes10. Februar 2011 at 17:12

    Der Facebook Share Button soll vollständig abgeschafft werden, vermutlich wird sich im Zuge dessen etwas am Code geändert haben. Sämtliche Facebookshareoptionen sollen sich in Zukunft auf „Like“ beschränken.

  5. Ronny10. Februar 2011 at 17:12

    @Moody
    Blöd gefragt: bleiben dann die bisher gezählten Likes erhalten?

  6. muck10. Februar 2011 at 17:13

    Sry, kann Dir nicht helfen,
    muss kurz zum Friseur.

  7. Johannes10. Februar 2011 at 17:19

    Ich esse gerade (wo wir gerade bei den wesentlichen Kommentaren sind)

  8. Moody10. Februar 2011 at 17:26

    @Ronny ich hab keine ahnung. ein paar waren bei mir weg, andere sind geblieben … alles n büschen spooky

  9. Yoram10. Februar 2011 at 17:29

    @Johannes Mmmh, wo kann ich mehr darüber lesen? Ich kann’s mir nicht vorstellen, da das dann ebenso Einfluss auf der eigentlichen Facebook Seite haben müsste — und das man dann dort nichts mehr »sharen« kann widerspricht eigentlich Facebook.

    Wenn ich via Bookmarklet (Javascript) etwas zu FB hin »sharen« kann sollte es nicht so schwer sein das auch in ein WordPress-Plugin zu packen.

    Ich hab’ bei mir selbst das WordPress/Automattic eigene Plugin Sharedaddy (funktionierend) in Betrieb — das kann aber nur »sharen« und _nicht_ »liken«.

  10. Wella10. Februar 2011 at 17:32

    So wie @Moody es schon gesagt hat, versuch es mit folgendem Code im Head Bereich:

    Das ist auch übrigens auch schon deine Facebook ID ;)

  11. Wella10. Februar 2011 at 17:46

    Hey Sorry, er hat den Code nicht beim Kommentar gepostet, ich habs dir per Kontaktformular geschickt. Ist eine Ergänzung zu dem was Moody geschrieben hat.

  12. Yoram10. Februar 2011 at 18:14

    @Johannes
    Danke. Das liest sich aber dort etwas anders:

    »[…] Wichtig: Unserer Einschätzung nach bleibt die Funktionalität bestehender Share-Buttons natürlich erhalten d.h. vorhanden Buttons müssen nicht abgeändert werden. Außerdem könnt ihr die Funktion natürlich weiterhin integrieren. Die Funktion im Hintergrund, welche über einen Aufruf von “http://www.facebook.com/share.php?u=DeineURL” realisiert wird, bleibt auch auf lange Sicht erhalten. […]«

  13. Johannes10. Februar 2011 at 18:21

    Stimmt offensichtlich hab ich nich ordentlich bzw. zuende gelesen.

  14. Cemal10. Februar 2011 at 21:59

    Ahoi, ich bin mal so frech und schreibe mal was auf der Seite. Sieht schnieke aus! Ich beschaeftige mich auch seit kurzem mit WordPress einige Sachen sind mit aber noch fremd. Dein Blog ist mir da immer eine willkommene Anregung. Danke!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.