Zum Inhalt springen

Russische Sojus-Rakete wird beim Start von Blitz getroffen

Flugzeuge, die im Flug von Blitzen getroffen wurden, habe ich schon gesehen, eine Rakete hingegen bisher nicht. So gestern geschehen am russischen Kosmodrom Plesetsk, wo eine Sojus-Rakete ein globales Satellitennavigationssystem ins All geschossen wurde.

A Russian Soyuz-2.1b rocket was struck by lightning during launch on May 27, 2019. The mission was a success despite the strike, the GLONASS-M satellite the rocket was carrying reached orbit.


(Direktlink, via BoingBoing)

Ein Kommentar

  1. Georg Kowallek28. Mai 2019 at 15:23

    Kann es sein, dass Dir vor Schreck am Ende die Worte ausgegangen sind?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.