Zum Inhalt springen

Satellitenaufnahmen eines riesigen Feuers in Alaska

funnyriver_oli_2014140_lrg-680x850


(Foto: Jesse Allen, NASA)

Seit acht Tagen brennt in Südalaska ein Feuer, das zwischenzeitlich eine Fläche der Größe Chicagos annahm. Aktuell brennt es immer noch. Der NASA-Satellit Landsat-8 hat Fotos davon gemacht. Oben das Original, unten eine nachcolourierte Variante davon.

Spring came early to southern Alaska in 2014, bringing warm and dry weather. By the end of May, vegetation was already primed to burn. So when a fire broke out on the Kenai Peninsula on the evening of May 19, 2014, it quickly blew up into a massive wildfire. Called the Funny River Fire, it had burned more than 43,000 acres by 5:30 p.m. local time on May 21.

funnyriver-680x849

(Foto: Jesse Allen, NASA, via BoingBoing)

Ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.