Zum Inhalt springen

Simon & Garfunkel – Sound of Silcence (einsauszwei rework)

Ein Hörender verliebt sich in eine Gehörlose und entdeckt ihre Welt. Netter Track, riesiges Video.


(Direktlink, via reddit)

7 Kommentare

  1. Toni25. Januar 2012 at 11:07

    Hätte ich gewusst, dass dir das auch so gut gefällt, hätte ich dir das schon vorletzte Woche empfohlen.
    Sehr gute und ergreifende Story mit ordentlicher Musik.

  2. Ronny25. Januar 2012 at 11:11

    @Toni
    Das Ding ist, dass ich das Video letzte Woche schon irgendwo gesehen hatte, aber nach den ersten Takten eher so „naja“ dachte. ;)

  3. sasha25. Januar 2012 at 13:20

    :herz:

  4. Marcel25. Januar 2012 at 15:48

    Nettes Video und Simon and Garfunkel gehen auch gut ins Ohr.

    P.S. Kleiner Rechtschreibfehler in der Headline ;)

Schreibe einen Kommentar zu Toni Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.