Zum Inhalt springen

Sowjetischer New Wave aus dem Jahr 1987: Petr Manomov & Zvuki Mu Band – Grey Pigeon

Die Uhren und die die akustisch angedachten Metronome schlugen im Osten halt etwas anders in den 1980ern. Obwohl man wohl dachte, es dem Westen gleich tun zu können – und sich sichtlich Mühe gab.

Swuki Mu (russisch Зву́ки Му; englische Transkription Zvuki Mu) war in den 1980er und 1990er Jahren eine avantgardistische Rock-Band aus Russland und in der Folgezeit faktisch Soloprojekt des Bandleaders Pjotr Mamonow. Der Name bedeutet übersetzt Klänge von Mu, wobei die Bedeutung von Mu offenbleibt: als Abkürzung für Musik, Moskaus Straßen (russisch Moskowskije ulizy) oder als Laut der Kühe Muh.
(Wikipedia)


(Direktlink, via BoingBoing)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.