Zum Inhalt springen

(Sponsored Post) Strippende Schränke und illegale Waschmaschinenrennen

eBay1

Es ist lange her, dass einen Großteil meines damaligen Einkommens mit eBay verdient habe. Ich kaufte gebrauchtes Studio-Equipment und verkaufte es auf eBay. Ich machte meine zweite Ausbildung an einer Fachschule, bekam kein BAföG und versuchte, irgendwie über die Runden zu kommen. Das funktionierte damals recht gut, auch wenn ich gezwungen war, ein billig erstandenes Fender Rhodes und einen Moog Prodigy zur Auktion anzubieten, was mir noch heute ein wenig leid tut. Irgendwann hatte ich keine Lust mehr und verdiente auch anderweitig mein Geld. Ab dem Zeitpunkt wurde es ziemlich still zwischen eBay und mir. Sehr lange gar.

Als wir hier allerdings vor zweieinhalb Jahren umzogen und allerhand Anschaffungen für die neue Wohnung tätigen mussten, stieß die Frau des Hauses auf eBay Kleinanzeigen. Wir kauften den Großteil unserer jetzigen Küche dort. Nicht neu, aber meistens gut in Schuss und auf alle Fälle sehr viel billiger als das bspw. beim schwedischen Möbelhaus der Fall gewesen wäre. Das ist bis heute so geblieben und hat sich gar etwas ausgeweitet. Wir haben dort nach Autos gesucht, nach Möbeln, nach Technik, kurz: nach alles möglichem. Meistens wurde wir fündig und konnten das dann recht schnell regional abwickeln. Wir also konnten dort schnell Dinge finden, die wir brauchen konnten.

eBay

Andere konnten sie dort loswerden. Und so nicht weniger unkompliziert ein paar Euro machen. Wahrscheinlich hat jeder ein paar dieser Sachen in der Bude stehen, von denen man sich eigentlich trennen will, die zum Verschenken oder so dann aber doch zu schade scheinen. Ich hab hier noch ein paar hundert Platten stehen, 1000e alte Dias, Super 8 Filme, 150 Jahre alte technische Zeichnung und allerhand Zeug, für die sich wohl nicht sonderlich viele Menschen interessieren dürften. Wenn es die aber zu finden gilt, dann wohl am ehesten auf eBay Kleinanzeigen. Weil sich dort eben auch jene tummeln, die sehr spezielle Dinge suchen und kaufen würden. Oder halt einfach nur eine Waschmaschine. Wer eine solche übrig hat, kann natürlich auch diese bei eBay Kleinanzeigen anbieten. Dann steht die nicht weiter im Weg rum.


(Direktlink)

Und natürlich gehen auch Schränke. Wir haben letztes Wochenende einen fürs Kinderzimmer gekauft. Bei eBay Kleinanzeigen. No Shit.

Und weil man das heute halt so macht, findet man eBay Kleinanzeigen auch auf den einschlägigen sozialen Netzwerken, die da wären: Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram.
(Sponsored by eBay Kleinanzeigen)

Entdecke mehr von Das Kraftfuttermischwerk

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen