Zum Inhalt springen

Straßenbahnentgleisung

Es passiert nicht häufig, aber hin und wieder, wenn ich den ÖPNV nutze, habe ich ein wenig Schiss, dass die Fahrer*innen ihr Gefährt nicht unter Kontrolle haben könnten und/oder sich und ihre Fähigkeiten vielleicht etwas überschätzen. Dann rede ich mir immer ein, dass da nichts passieren könnte, sind ja schließlich Profis, es ist ihr Job, die Leute sicher durch die Gegend zu chauffieren. Dann sah ich dieses Video, an das ich mich in derartigen Momenten jetzt wohl immer erinnern werde. Leider.

A police camera at the intersection of Exposition Avenue and Sable Boulevard captured the derailment, which sent three people to the hospital on Wednesday.


(Direktlink)

4 Kommentare

  1. Kolt30. September 2022 at 18:34

    Das ist echt das Doofe am Internet. Eine:r von 8.000.000.000 baut 💩, und fast alle anderen können es sehen und denken ab sofort, dass ihnen morgen genau das gleiche passiert 😫

  2. Harry1. Oktober 2022 at 23:16

    Wenn man die Personenkilometer pro getötetem Passagier für verschiedene Verkehrsmittel vergleicht, ist nichts was es im ÖPNV gibt auch nur annähernd eine Erwähnung wert.
    Richtig fiese Todesfallen sind diese Blechsärge die im allgemeinen “Auto” oder “PKW” genannt werden. Da krepieren richtig viele Leute drin, noch viel mehr werden übelst verstümmelt. Die Dinger erinnern mich manchmal an so Selbstmordzellen wie es sie in dystopischen Science-Fiction-Geschichten manchmal gibt, nur eben dass sie ganz oft nicht funktionieren und man wacht im Krankenhaus wieder auf…

    • Rumold2. Oktober 2022 at 00:24

      Wir, oder zumindest die meisten von uns, sind einfach grottenschlecht darin angemessen mit Wahrscheinlichkeiten umzugehen. Dass es sehr viel klüger wäre, nie wieder auf eine Leiter zu steigen, oder eine Deckenlampe selbst anzuschließen, oder Alkohol zu trinken, oder zu rauchen, als es zum Beispiel sinnvoll wäre den ÖPNV, eine Corona-Impfung oder Menschen mit Migrationsgeschichte zu meiden.
      Es ist wirklich kein Wunder, dass die “German Angst” weltberühmt ist, und uns bereits in mehr als einen Abgrund geführt hat…

      • Rumold2. Oktober 2022 at 00:29

        Hier noch der fehlende Halbsatz:
        …machen sich die meisten nicht klar…
        (bitte geanklich an passender Stelle einfügen ;))

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert