Zum Inhalt springen

Schlagwort: Airplanes

Katze versucht, sich in einem Koffer nach Florida zu schmuggeln

Ein Reisender am JFK-Flughafen in New York musste bei der Gepäckaufgabe feststellen, dass sich die WG-Katze, Smells, in seinen Koffer geschummelt hat, was von der TSA während einer routinemäßigen Röntgenaufnahme festgestellt wurde. Die Katze durfte nicht mit, wurde wieder nach Hause gebracht, der Kofferbesitzer buchte seinen Flug um und nutzte diesen dann.

People take strange things on planes — that’s nothing new. And the suitcase checked for a journey from New York JFK to Orlando, Florida, on November 16 certainly contained some oddities. As it rolled through the X-ray machine, TSA officials could see what appeared to be bottles, wine glasses, a pair of flip flops — and a life-size outline of a cat.

It turned out that the outline was life-size because the cat was a real cat: ginger, alive and, apparently, unharmed by its past few hours of being stuffed into a suitcase and flung around on its way onto the plane. A plane where, of course, it could easily have died in the hold during the flight.

Einen Kommentar hinterlassen

Flugzeug streift Sonnenfinsternis

Der Astrofotograf Philipp Salzgeber fotografierte die gestrige partielle Sonnenfinsternis. Als er bemerkte, dass an der ein Flugzeug vorbeifliegen würde, schaltete er auf den Video-Modus seiner Kamera.

Einen Kommentar hinterlassen

Flugauto

Während man in Russland mit Flugautos noch erste Tests macht, die nur so semigut laufen, baut man in China voll elektrische Flugautos aus Carbon, die zwei Insassen in über 1000 Meter 35 Minuten lang durch die Luft bringen können. Das sowohl autonom als manuell gesteuert. Hier ein Testflug. Die StVO wird da ja wohl kaum greifen. Pilotschein, oder kann das dann jeder?

Dorothee Bär gefällt das.

The eVTOL Xpeng X2 is a fifth-generation flying car developed and manufactured by Xpeng Aeroht. What is new to this new entree is the enclosed cockpit, tear-shaped design, and sci-fi appearance that the company says affects the high-efficient aerodynamics of the flying car to maximize the in-flight performance. Xpeng X2 is fully made in carbon fiber structure to limit its weight and can accommodate two passengers in its compact size. The company states that no carbon emissions are produced during flight because it is all-electric and thanks to its eight rotors, the Xpeng X2 flying car can soar up to 3,200 feet at a speed of up to 130 km/h for around 35 minutes.


(Direktlink, via Designboom)

Ein Kommentar

Pan Am Trainingsvideo: Raucher im Nichtraucherbereich

Als ich Anfang der 1990er das erste ein Flugzeug bestieg, war das Rauchen in Flugzeugen noch erlaubt. In Zügen sowieso – und auf dem Schulhof gab es noch Raucherecken. Aber nur weil das in Raucherbereichen erlaubt war, war es in Nichtraucherbereichen noch lange nicht gerne gesehen. Hier ein Trainingsvideo der Pan Am, aus den 1980ern in dem eine Flugbegleiterin eine Dame (heute würde man sie wohl Karen nennen) darum bittet, im Nichtraucherbereich doch bitte nicht zu rauchen.


(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen

Livestream: Storm Eunice at London Heathrow Airport

Über UK tobt gerade ein Sturm mit Windgeschwindigkeiten bis zu 100 km/h. Irgendwelche Leute streamen derweil live die Starts und Landungen am Flughafen Heathrow. Aktuell sehen sich das über 170000 Menschen an. Ich hoffe, dass da alles gut geht und wünsche allen nur gute Landungen. Ich bin sehr froh, nicht in einer dieser Kisten zu sitzen. Aber sowas von!


(Direktlink, via Volker)

Einen Kommentar hinterlassen

Snake on the plane in echt

Neulich auf einem Flug von Kuala Lumpur nach Tawau in Malaysia. Ich hätte darum gebeten, direkt aussteigen zu dürfen. Die Kiste musste ob dessen zwischennotlanden, es gab keine Verletzten.

AirAsia did not immediately respond to a request for comment from NPR. However, the airline’s chief security officer Liong Tien Ling confirmed the incident in a statement to CNN Türk.

„AirAsia is aware of the incident that occurred on the flight from Kuala Lumpur to Tawau on Thursday. As soon as the captain was notified, the plane was diverted to Kuching to be disinfected,“ he said.

Ein Kommentar

Flugzeuglandung bei Sturmböen

Mal wieder ein Video aus der Kategorie „Pilot mit Nerven aus Stahl“: Montag versuchte dieser Flieger in Heathrow zu landen und hatte dabei mit starken Winden zu kämpfen, die Sturm „Corrie“ mit sich brachte. Beim ersten Versuch kam das Flugzeug in echte Schieflage und drohte mit dem Heck aufzusetzen, bevor es noch einmal abhob. Ein zweiter Landeversuch klappte dann, es wurde niemand verletzt. Wenn ich das so von draußen hier im Stuhl sehe und es mich schüttelt, möchte ich nicht in dieser Kiste gesessen haben. Auweia!


(Direktlink, via BoingBoing)

2 Kommentare