Zum Inhalt springen

Schlagwort: Der Klient

Adventskalender 2018, Türchen #13: Der Klient – Simple Kids

Martin aka der Klient ist hier kein Neuzugang. Der nordische Jung bringt es mit seiner Deep Afterhour mittlerweile auf 326 Ausgaben, was zeigt, dass er jede Menge Musik um die Ohren hat. Im besten Fall den deepen Teil davon, der dann meistens auch noch tanzbar ist. So wie dieses Set. Ohne viel Chi Chi auf das Wesentliche reduziert. Beat an, Kopf auf Reisen, tanzen. Und dabei bleibt es dann auch. Manchmal muss eben nicht mehr sein, um den kleinen Freitag musikalisch zu untermalen.


(Direktlink)

Style: Deep Tech
Length: 00:58:53
Quality: 320 kBit/s

Tracklist:
Michael Melchner – Control
Ian Pooley & Spencer Parker – In My Head
Nick Beringer & Philipp Boston – Greenhill Hook
Lee Burton – Cultam Ferry (Janeret remix)
Ben Rau – Forme
Suolcity – Dark Sun
Frink – Yesterday
Markus Homm & Benny Grauer – Cameron Mihai Popoviciu – Sushi Cat
Jay Hill – Beckoning (Frink remix)

Alle der diesjährigen Kalendermixe finden sich hier. Das Cover-Foto ist von jplenio.

Einen Kommentar hinterlassen

Adventskalender 2016, Türchen #20: Der Klient – Common Reed

ak2016-20


Martin aka der Klient hat es mit seiner Deep Afterhour mittlerweile auf fast unglaubliche 258 Mixe gebracht, die er Woche um Woche von immer großartigen DJs machen lässt und dann ins Netz stellt. Eine echte Bank im fast unübersichtlichen Dschungel der täglich kommenden Mixe – und der Name Deep Afterhour ist hierbei immer Programm.

Neben all dem ist Martin auch immer noch selber als DJ unterwegs und predigt seinen deepen Technosound, der nie anstrengend aber immer tanzbar ist. Sehr gerne Sonntag morgens. Zur Afterhour und so. Ihr wisst schon.


(Direktlink)

Style: Techno
Length: 01:01:54
Quality: 320 kbit/s

Tracklist:
Efdemin – Drop Frame
Etapp Kyle – Luna
Detachè – I will follow you (Gasometic Run Stripped Mix)
Array Access – Variation 1 (Evigt Mörker Remix)
Claudia Anderson – Hysterya
Paul Brtschitsch & Cio d’or – Ginger
Berg – Kosmos
Jonsson & Alter – Acapellan
Dorisburg – Cirkla
Christopher Rau – Ne travaillez jamais
Baby Ford – Westway
Alle der diesjährigen Kalendermixe finden sich hier.

2 Kommentare

Deep House für den Frühling: Der Klient – Es wird Zeit zu bleiben

Okay, ich lass das mit Snoop Lion. Ist dann doch eher nur so zwischen „naja, geht so“ und „Hülfe, Major Lazer!“. Aber mann kann das ja mal versuchen, wa?

Kommen wir zu den wahrlich frühlingshaften Sounds in Form eines Mixes. Martin aka Der Klient hat diesen ganz frischen Mix in der Pipeline und der macht verdammt Lust auf barfuß auf der Wiese tanzen. Nachmittags. Mit einem Bier und so was in der Hand, die Sonne auf der Nase, ein Lächeln auf den Lippen, die Liebe im Herzen, Gänsehaut auf den Unterarmen, die Lebensfreude im Kopf. Tracklist gibt es keine, aber shice drauf, vertraut mir, der Mix ist genau das, was ich zu oben Genanntem hören will.

Außerdem würde ich gerne mal wieder in den Spreewald – das wäre mein Soundtrack dazu, aber das nur am Rande.


(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen