Zum Inhalt springen

Schlagwort: Fail

Flugzeug verliert Rad während des Starts

Kleine Verlustsituation während des Flugs der Air Canada AC8684 vor ein paar Tagen. Bei dem hatte sich während des Starts mal eben ein Rad gelöst und verabschiedet. Technisch offenbar wenig problematisch, denn landen konnte die Kiste auch mit nur einem Rad auf diesem Fahrwerk. Etwas mulmig wäre mir allerdings dennoch kurz gewesen.


(Direktlink)

1 Kommentar

Neulich in Kassel: Mann auf Autodach festgebunden

In gegenseitigem Einvernehmen. Okay, wer von euch war das?

In Kassel haben sich zwei junge Männer einen besonderen Jux ausgedacht. Danach war bei dem einen der beiden der Führerschein weg.

Ein junger Mann hat seinen Freund in Nordhessen mitsamt einer Matratze auf einem Autodach festgebunden und ist losgefahren. Die beiden Männer hätten sich damit einen Jux erlauben wollen, teilte die Polizei mit. Der 20-Jährige hatte sich demnach freiwillig in Kassel mit einem Spanngurt festbinden lassen.

Zeugen hatten den Notruf alarmiert. Der 22 Jahre alte Fahrer hatte 0,8 Promille Alkohol intus und zudem Drogen genommen. Seinen Fahrzeugschlüssel musste er abgeben, sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

1 Kommentar

Der Versuch einer LKW-Rettung geht schief. Sehr schief

Ein großer Sattelzug baumelt schräg über einer steilen Böschung im Irgendwo. Zwei Kräne zur Rettung. Das scheint irgendwie in die richtige Richtung zu gehen. Dann aber bewegt sich der Schwerpunkt der Aktion in eine nicht wünschenswerte Richtung – und dann geht alles schief. Obwohl die Kranplätze ganz offenbar verdichtet waren. In der Hoffnung, dass es dabei keine wirklich schweren Verletzungen gab.

(via BoingBoing)

1 Kommentar

Mann benutzt Duftspray in seinem Auto und zündet sich eine Kippe an: Verpuffung zerstört Kleinwagen

Im neuenglischen Yorkshire hat ein Autofahrer jede Menge Duftspray in seinen Kleinwagen geblasen. Was manche halt so machen, wenn es in der Karre nach Rauch oder so muckert. Jedenfalls hat er sich direkt im Anschluss im Auto eine Kippe angesteckt, ohne vorher mal ordentlich durchzulüften. Das Ergebnis dieses Unterfangens: eine Verpuffung, die den kompletten Seat zerlegte. Mit heraus gedrückten Scheiben und fetten Beulen.

Dem Mann selber geht es gut, er kam ohne nennenswerte Verletzungen davon.

He used an aerosol air freshener but failed to open the windows before sparking up, according to West Yorkshire Police.

The blast was so strong it blew out the windscreen and windows and buckled the doors but the man escaped with only minor injuries.

The explosion, which happened on Fountain Street on Saturday, also caused damage to a nearby business premises.

Police said the incident „could’ve been worse“ and warned people to follow safety advice.

Einen Kommentar hinterlassen