Zum Inhalt springen

Schlagwort: Hamburg

Ein nächtlicher Spaziergang in Hamburg zu einem House-Mix von Melina

Neue Folge des Outro Podcasts, für den jeweils nächtliche Spaziergänge in Städten unternommen werden, während DJs aus jenen Städten für den Sound dafür sorgen. Heute Elbtunnel und Speicherstadt in Hamburg zu einem Mix von Melina. Musikalisch nicht so exakt meine Baustelle, aber ein Spaziergang durch Hamburg geht ja eh immer.


(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen

Pimmelgate: Neue Guerilla-Plakate in Hamburg

Das Kollektiv Dies Irae hat Hamburg mal mit einem Schwung frischer Werbeplakate versorgt, die ich für recht gelungen halte.

In Hamburg wurden gestern (27.10.2021) mehrere großflächige Werbekästen von JCDecaux und STRÖER im öffentlichen Raum gekapert. Anlass der Aktion ist die Strafverfolgung von Andy Grote und der Hamburger Polizei wegen #Pimmelgate. Statt Werbung für Zigaretten, wird auf den satirischen Plakaten im Stil einer SPIEGEL-Titelseite „DER PIMMEL“ verkündet: „Mensch Andy, sei doch nicht so steif!“.

4 Kommentare

Hamburger Polizei will Pimmel-Plakat nicht weiter übermalen

Heimsieg für die Rote Flora in Höhe von 3:2: Die Hamburger Polizei gibt auf und an, dass sie das Plakat nicht noch einmal übermalen werden wird. Dann kann sie sich ja endlich wieder um Wichtigeres kümmern.

Sie (die Polizei) wird das Plakat am linksautonomen Kulturzentrum Rote Flora im Hamburger Schanzenviertel mit dem Schriftzug „Andy, Du bist so 1 Pimmel“ nicht mehr übermalen, wie eine Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag sagte. Unbekannte hatten das Plakat am Samstag angebracht, seitdem hatten es Polizisten zwei Mal übermalt.

2 Kommentare

Neuer Stand beim Heimspiel Rote Flora vs Andy Grote: 3:2

An der Wand der roten Flora musste Andy Grote noch einen Treffer hinnehmen. Aktueller Stand 3:2. Es bleibt spannend, ob die Polizei nochmal nachlegen kann und wird. Konsequenterweise sollten sie dann aber auch den dann neuen Spielstand aktualisieren.

3 Kommentare

Die Hamburger Polizei im Kampf gegen den Pimmelterror

Ich wollte mir eigentlich nicht vorstellen wollen, dass die tatsächlich Beamte zur Roten Flora geschickt haben, um die dort „So 1 Pimmel“ überstreichen zu lassen. Das Video hier zeigt: haben sie aber.

Aber auch die Rote Flora hat erneut reagiert. Aktueller Stand:

8 Kommentare

Hamburg bei Nacht: Sternschanze, Reeperbahn und St. Pauli zu einem Indie-Mixtape von Revolver Club

Neue und ganz großartige Episode des Outro Podcasts, für den lokale DJs immer Mixe zu Videos machen, die Spaziergänge durch ihre Städte zeigen.

Für den hier gezeigten nächtlichen Lauf über Hamburgs Sternschanze, die Reeperbahn und durch St. Pauli hat Benny Ruess aka Revolver Club ein wunderbar dazu passendes Shoegaze und Dreampop-Mixtape aufgenommen, das die Hoffnung gebärt, dass alles nachts auch mal wieder mit Menschen haben zu können. Toll!

Benny Ruess is a quite well-known DJ and concert/party promoter in Hamburg’s indie & alternative scene since 1996. Especially the indie party series REVOLVER CLUB, which exist since 2001, has become an institution in the city’s alternative music-scene. Over the years he has become one of the best-known music connoisseurs of the alternative music scene, especially in the field of Shoegaze, Post Punk, Britpop and Neo-Psychedelic Rock n‘ Roll.
For a long time he has also been a tour booker, promoter and business coordinator for various bands, artists and also the Hamburg BIMM College which he helped to build. Currently, as a freelancer himself, he is very hard hit by the Corona crisis and unemployed.


(Direktlink)

Tracklist:
01 – The Fauns – Road Meets the Sky
02 – Hammock – Black Metallic
03 – Funeral Advantage – Take Me Down
04 – The Raveonettes – I Wanna Be Adored
05 – Night Flowers – Cruel Wind
06 – Band Of Horses – Is There A Ghost
07 – Six By Seven – The Rise and Fall and Decline of Everything
08 – Under Electric Light – Take Me Away
09 – The Haunted Youth – Coming Home
10 – Mint Julep – The Promise
11 – Funeral Advantage – Back to Sleep
12 – Gleemer – Spread Out
13 – Blankenberge – Look Around

2 Kommentare