Zum Inhalt springen

Schlagwort: Hyperdub

Album-Stream: Burial – Tunes 2011 to 2019

Zum 15. Jubiläum von Hyperdub veröffentlicht man dort die Tunes, die Burial in den letzten 8 Jahren auf Hyperdub veröffentlicht hat.

Burial hat gerade zu Beginn seiner Schaffenszeit Musik in meinen Ohren völlig neu definiert – und das obwohl ich mit elektronischer Musik aufgewachsen bin. So wie Burial hat die vorher halt einfach keiner gemacht. Allein dafür liebe ich ihn immer noch sehr, auch wenn mir seine jüngeren Sachen nicht mehr ganz soviel geben. Trotz dessen wird er für mich immer ein Ausnahmekünstler bleiben. Und dann kann ich mich halt auch ganz gerne durch seine Tunes 2011 to 2019 hören.

Topping off Hyperdub’s 15th year, Burial selects ‚tunes’ from the last eight years of his EP releases on the label for this very welcome two CD collection.

The collection, sequenced by Burial, shows the depth and brilliance of his post-Untrue development; from long, twisting, collage works, which travel through unexpected zones, to his more pointed, poppier side and back to the haunted, open horizons of beatless pieces.

We hope this collection of Burial’s work is familiar, yet unfamiliar to each listener.

Einen Kommentar hinterlassen

Jetzt komplett im Netz: Burial – Rival Dealer EP

Gestern Abend tauchten die 2-minütigen Snippets der kommenden Burial EP auf Soundcloud auf, heute Morgen wurden sie dort gelöscht, dann kam die Snipps auf der Website des Labels Hyperdub, mittlerweile sind alle 3 Track in voller Länge auf YouTube gelandet. Natürlich sind sie dort nun schon geogefickt, aber ProxMate weiß das zu umgehen.

Link zu den Videos:

  • Burial: Rival Dealer (Hyperdub 2013)
  • Burial: Come Down To Us (Hyperdub 2013)
  • Burial: Hiders (Hyperdub 2013)

  • (Direktlink, via XLR8R | Danke, Sven!)

    6 Kommentare

    Neue Burial EP im Dezember

    „Tru­ant“, die letzte Burial EP kam Mitte Dezember 2012. Nun frohlockt man, dass die kommende, von der ein Name noch nicht bekannt ist, Mitte diesen Dezembers veröffentlicht wird. Die 3-Track EP kommt auf Hyperdub und hat 28 Minuten Spielzeit. Vorbestellungen werden schon mal auf Bleep entgegengenommen. Weihnachtsmusik by Burial. Ich freu mich drauf. VIELLEICHT kommt ja dann im nächsten Jahr auch endlich mal das Album, auf das alle schon so lange warten.
    (via r0byn)

    2 Kommentare