Zum Inhalt springen

Schlagwort: Mac

25 Jahre zwischen zwei portablen Macs


(Foto: Ken Landau)

Links: ein Colby Walkmac, der erste batteriebetriebene, tragbare Macintosh-Computer mit einem LCD-Display. Rechts: ein aktuelles MacBook Air. Und die Frage, wie das wohl in weiteren 25 Jahren aussehen mag.

(via Tanith)

6 Kommentare

WordPress jetzt mit App für OS X

PStQ2rN

WordPress hat vorhin eine App für OS X veröffentlicht, von der aus man jetzt direkt Bloggen kann, ohne den Browser zu öffnen. Das gibt es für iOS schon länger, ist dort allerdings eine echte Katastrophe. Dennoch probiere ich das eben mal aus, auch wenn ich meine hiesigen Arbeitsabläufe generell ungern ändere. Weil „Never touch a running system“ und so. Und ich stelle gerade fest, dass sich im HTML-Modus schon mal die Funktionen über der Texteingabe nicht benutzen lassen und Plug Ins die für die Optimierung derer angezeigt werden, nicht genutzt werden können. Aber gut, probieren kann man es ja mal.

Medien-Uploads funzen hier auch nicht, was an meinen FTP-Einstellungen liegen kann.

Aber vielleicht mag es ja wer nutzen. Ein Schritt in die richtige Richtung ist das allemal. Zumindest für jene, die mit WordPress schon länger mal einfacher Bloggen wollten und soviel Schnick Schnack dafür gar nicht brauchen. Außerdem hat die App einen eigenen RSS-Reader. Ob der was kann, weiß ich noch nicht.

1 Kommentar

30 Jahre Mac

Gestern vor genau 30 Jahren stellte Steve Jobs Apple-Mitbegründer Steve Jobs den Macintosh 128k vor. Ein Rechner, der vieles verändern sollte. The Verge hat sich mal olle Werbung und die Keynotes angesehen, die regelmäßig sektenartig gefeiert werden, und die Highlights davon in diesem Clip zusammengefasst.


(Direktlink)

Ich arbeite seit gut 12 Jahren auf Apple-Rechnern und auch wenn ich aktuell so viel darüber zu meckern habe, wie in den letzten 10 Jahren nicht, gibt es für mich kein alternatives OS. Mein Grund, damit zu arbeiten. Danke dafür, Mac.

Einen Kommentar hinterlassen