Zum Inhalt springen

Schlagwort: Penguin

Flussdiagramme zeigen das Geflecht von Beziehungen, die Pinguine in zwei Aquarien so pflegen

Die japanischen Aquarien in Kyoto und Tokio führen Flussdiagramme, die das Beziehungsgeflecht der dort lebenden Pinguine aufzeichnen und festhalten sollen. Und bei den Pinguinen ist ganz schön was los. Vielleicht ließe sich daraus eine Doku-Soap machen.

Penguins, the way they waddle around and protect their eggs, are often thought of as cute, cuddly and romantic. But those who observe them for extended periods know they have a dark side. Two aquariums in Japan, Kyoto Aquarium and Sumida Aquarium, keep obsessive tabs on their penguins and maintain an updated flowchart that visualizes all their penguin drama.

As Kyoto-based researcher Oliver Jia points out, penguin drama can include serious crushes and heartbreaks but also adultery and egg-stealing. And these Japanese aquariums have it all charted in a flowchart that can be studied for hours.

Einen Kommentar hinterlassen

Pinguine wiegen

Im Zoo von Saint Louis müssen die Pinguine auch in Corona-Zeiten gewogen werden. Wer schon immer mal sehen und hören wollte, wie das von Statten geht; bitte schön.

Einen Kommentar hinterlassen

Melanistischer Pinguin

Den schwarzen Leoparden in Kenia hatte ich gestern erst, aber auch bei anderen Tierarten kommt Melanismus, eine dunkle Pigmentierung von u. a. Haut, Haaren, Schuppen durch Melanine, vor. So wie bei diesem Kaiserpinguin, der durch seinen schwarzen Bauch noch kaiserlicher aussieht. Melanismus unter erwachsenen Pinguinen ist wohl selten, was diese Aufnahmen der BBC ziemlich einzigartig machen dürfte.


(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen

Riesensturmvogel will Pinguinküken erbeuten – und scheitert

Ein vermeintlich hungriger Riesensturmvogel macht sich daran eine Gruppe von Kaiserpinguinküken zu attackieren, um sich sein nächstes Mahl zu sichern. Die Gruppe gibt sich nicht wehrlos und bekommt trotzdem Unterstützung von Ihresgleichen. Wenn auch deutlich kleinerer Art. Um den Sturmvogel in die Flucht zu schlagen reicht die kurze Kooperation dennoch. Wobei selbst die Küken allein sich ja schon ein bisschen heldenhaft geben, finde ich.


(Direktlink)

5 Kommentare