Zum Inhalt springen

Schlagwort: Pyros

Statt Böller und Raketen: Kölner sollen an Silvester Licht an und ausschalten

Liest sich wie eine Headline aus dem Postillon, die Stadt Köln allerdings meint das erst und will zu Silvester das „größten Lichtfeuerwerk der Welt“. Dafür sollen die Kölner zu Silvester um Mitternacht fünf Minuten lang die Lichtschalter ihrer Wohnungen und Häuser an und ausschalten. Darum wirbt die Stadt aktuell. In einem Vierpersonenhaushalt geht da richtig die Lucy ab. Tresor-Strobo. ;D

Unter dem Motto: „Licht an. Jahr aus.“ sollen die Menschen um 0 Uhr für fünf Minuten zu Hause das Licht immer wieder an- und ausmachen. Die Stadt spricht vom „größten Lichtfeuerwerk der Welt“. Am Freitag wurde die Werbekampagne für die Aktion gestartet.

Und so witzig das auch erstmal klingen mag, sieht das von wahrscheinlich tatsächlich ganz geil aus, kann ich mir vorstellen.

7 Kommentare

Modifizierte Feuerlöscher spucken buntes Feuer

The King of Random hat schon vor ein paar Wochen ein wenig mit brennbaren Chemiekalien experimentiert und zwei Feuerlöscher zu kolorisierten Flammenwerfen umgebaut – und das ist ganz schön geil. Ich stehe ja tierisch auf Pyros, aber das Dingen wäre mir dann doch eine Nummer zu groß. Da reicht das Zugucken. Aber geil.


(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen