Zum Inhalt springen

Schlagwort: Special FX

Charlie Chaplin bei einem Stunt 1936, gif’d

In dem Film Modern Times von 1936 rollt Charlie Chaplin mit verbundenen Augen im vierten Stock eines sich im Bau befindlichen Kaufhauses zu. Als er rückwärts auf ein Loch im Boden zuläuft, scheint er kurz davor zu stürzen, schafft es aber trotzdem, auf den Beinen zu bleiben.

Durch die Rekonstruktion der gesamten Szene in CG enthüllt dieses GIF den Kameratrick, der als „Glasaufnahme“ bezeichnet wird. Special FX anno 1936.

(via Core77)

2 Kommentare

Wie kleine Tierspionroboter gemacht werden

Die BBC schickt für das Format „Spy in the Wild“ jetzt hin und wieder kleine Roboter in die Welt. Diese bekommen die Gestalt der Tiere, dessen Eigenarten sie so aus nächster Nähe aufzeichnen sollen. Da gab es bisher Affen, Erdmännchen und anderen Kreaturen. Diese Dinger müssen irgendwo gebaut werden. Dafür ist der Spezialeffekt- und Animatronickünstler John Nolan zuständig, der sein Geld sonst u.a. in Hollywood verdient. Es dauert ziemlich lange, einen dieser kleinen „Spione“ zu bauen. Das Ergebnis ist dann irgendwie spooky und dennoch faszinierend.


(Direktlink, via Sploid)

1 Kommentar