Zum Inhalt springen

Schlagwort: Stop-Motion

Vintage Bikes in Stop Motion: Ride

Ich habe in den letzten Jahren eine echte Liebe für alte Räder entwickelt. Meistens dann Damenräder, immer unmotorisiert, weshalb mich in diesem aufwändigen Stop Motion des Fotografen Paul Bush ganz besonders der vordere Teil sehr abholt. Aber der folgende Part ist handwerklich zweifelsfrei großartig gemacht.

Hundreds of motorbikes are animated frame by frame in this homage to the iconic motorcycle design and culture of the 1950s and 60s. A rider prepares his bike and departs on an idealised journey into the countryside and into the future.

(Direktlink, via Nag on the Lake)

2 Kommentare

Tropische Früchte Schnitt für Schnitt in Stop Motion

Der in Toronto lebende Animator Kevin Parry schält hierfür die Schichten von unterschiedlichsten tropischen Früchten, von denen ich als Kind der DDR bis heute noch nicht alle in meinen Händen hatte. Bin jetzt halt auch nicht so der Obst-Tüp. Aber lecker sehen die meisten schon aus. Und das so zu animieren ist eben auch richtig Arbeit, wie wir sehen.


(Direktlink, via Colossal)

Einen Kommentar hinterlassen

Ein Würfel aus Papier, der menschliche Emotionen durchmacht

Sehr schön animiert von Benoit Leva, der dafür einen imaginären Papierwürfel menschliche Emotionen darstellen zu lassen versucht. Und dabei häufig bis immer ins Bulls eye trifft.

This is a personal project expressing the complexity of the individual, crossed by a multitude of emotions and feelings throughout his life.
This project is made of paper cut-outs, animated in StopMotion.


(Direktlink, via Colossal)

Einen Kommentar hinterlassen