Zum Inhalt springen

Schlagwort: Street Art

Banksys „Sirene der Lämmer“-Truck in NYC

Banksy stellt gerade, wie ja kaum einer nicht mitbekommen haben dürfte, New York City auf den Kopf. Etliche neue Schablonen, die ihre ausgestanzten Parts auf Häuserwänden in Form von Lack hinterlassen, ein extra dafür angelegter Instagram-Account, radikale Islamisten, die Dumbo abschießen, und jene, die mit genau dieser Chose Geld zu verdienen versuchen, weil sie feststellen, dass Stencils selber bringen viel schwieriger ist, als Stencils von Banksy zuzuhalten, bis jemand dafür zahlt, diese auch sehen oder eben fotografieren zu können. Und ein Truck, der mit „schweigenden“ Plüschlämmern durch New York fährt. Ja.


(Direktlink, via reddit)

4 Kommentare

Wenn Ost-Sozialstation mit West-Sozialstation auf einer Wand zusammenkommt: Der Einhornmaulwurf

Ich finde dieses Wandbild aus genau diesem Grund sehr sehr großartig. Da wächst zusammen, was zusammen gehören soll. Auf einer Mauer. Ein Einhornmaulwurf! Toll. Vielleicht können wir uns gemeinsam auf einen Namen einigen? Ich als Ostler wäre da natürlich für Krteček. Auch klar.

1050_03a8


(Foto: Nibbler, via Fasel)

Einen Kommentar hinterlassen