Zum Inhalt springen

Schlagwort: timelapse

Sturmhimmel, timelapsed, die zweite

Im Februar hatte ich hier ein atemberaubendes Timelapse-Video, das Nicolaus Wegner von Sturmhimmeln aufgenommen hatte. Und weil das offenbar ziemlich rumgegangen ist, hat er jetzt mit Stormscapses 2 noch eins nachgelegt, was kein bisschen weniger beeindruckt. Wahnsinn, was da oben so los ist manchmal.

High plains storms are some of the most beautiful and wild in the world. I spent May – September 2014 photographing all types of severe weather in Wyoming, Montana, South Dakota, Nebraska, and Colorado. This time lapse project is a result of that effort. From rainbows to tornadoes, there is a little bit of everything in here.

(Direktlink)

1 Kommentar

Glühwürmchen, timelapsed

Der Fotograf Vincent Brady (unbedingt auch die Fotos ansehen) hat im letzten Jahr rund um sein Haus am Lake Of The Ozarks in Missouri verschiedene Aufnahmen nachts fliegender Glühwürmchen gemacht und diese zu diesem Video gebündelt. Als langzeitbelichtete Fotos gab es das schon öfter mal, dieses Timelapse-Video allerdings dürfte das erste sein und Glühwürmchen sind ja sowieso total super.


(Direktlink, via Colossal)

Einen Kommentar hinterlassen

Sturmhimmel, timelapsed

Ich verstehe nichts von Meteorologie aber ich mag Wolken gerne und finde starke Winde sehr beeindruckend. Nicolaus Wegner geht es wohl ähnlich, nur das er die Anbahnung von Stürmen einfach mal auf einem Video in Timelapse festgehalten hat. Wow!

The Great Plains of the United States produce the most beautiful thunderstorms, supercells, and unique cloud structures in the world. I spent the summer of 2013 on the northern Great Plains photographing some of these storms.

Shot in Wyoming and South Dakota.

(Direktlink, via Like Cool)

Einen Kommentar hinterlassen

Google Street View TimeLapse: Freedom

Offenbar entwickelt sich das zu TimeLapse Videos zusammensetzen von Googles Street View-Aufnahmen zu einem kleinen Sport im Netz. Hier eins von Plkenz, der dafür 2980 Aufnahmen aus Alaska, Canada, France, Italy, New York, London, Norway, Los Angeles, Spain, New Zealand, Scotland, Ireland, Mexico, Brazil und etc aneinanderreihte. So kann man da überall mal kurz lang fahren, ohne vorher geflogen zu sein. Hat ja auch was, so ein visueller Kurzurlaub in der Mittagspause.

(Direktlink)

1 Kommentar

Einstand

Mururoar entert das Kraftfuttermischwerk!

Ahoi liebe Bloglandschafft,
Es fühlt sich schon etwas seltsam an mal als Gast auf einem fremden Blog zu posten. Nicht das ich mich nicht darüber gefreut hätte von Ronny eingeladen worden zu sein, ganz im Gegenteil ich hab mich gefreut wie Bolle ;) Dennoch stehe ich schon etwas unter Druck da man ja auch excellenten Content bringen will, wenn einem solch Ehre zu Teil wird.

In unseren eigenen vier Wänden Auf unserem Blog können wir das Niveau ja auch mal tiefer legen und richtigen Schmock raus hauen (mach ich ja auch mal ganz gerne). Aber bei so einer Aktion hier ist doch ein gewisser Erwartungsdruck spürbar, naja ich bin da auch immer etwas Stress anfällig und mach mir den Druck eher selber. Auf der anderen Seite zeugt die Einladung als Gast hier beim KFMW Bloggen zu dürfen auch davon das der Informationsgehalt/Unterhaltungsfaktor auf unserm Blog auch anderen Leute langt. Und das ist natürlich ein ganz besonderes Kompliment!

Wenn man dann noch von einem sehr geschätzten Blogger-Kollegen wie dem Ronny als Gast auf einen seiner lieblings Blogs eingeladen wird, ist die Freude natürlich geradezu überschwänglich. Daher an dieser Stelle nochmal ein fettes Danke für die Einladung an den König der Timelapse Videos!

Und zum Einstand Timelapse im Mururoar Style ;)

building a x0xb0x / dem suite – „poly back“ from Trazmick on Vimeo.

Einen Kommentar hinterlassen