Zum Inhalt springen

Schlagwort: Trump

Donald Trump kommt nach UK – und will lieber nicht nach London

Trump besucht in der nächsten Großbritannien. Dort hat man, speziell in London, ganz großartige Sachen geplant, um ihn Willkommen zu heißen. Nun aber will er dort gar nicht mal so gerne hin.

Donald Trump trifft sich in der kommenden Woche mit Königin Elizabeth II. und Theresa May. Den geplanten Protesten in Großbritanniens Hauptstadt weicht der US-Präsident dabei aus.

Allerdings hätte das eine mit dem anderen nichts zu tun, heißt es aus London. Okay.

Why is Donald Trump such a massive baby?

BREAKING NEWS: this baby has been given clearance by the authorities for lift off.

A massive blow-up baby Trump is waiting to meet the president when he visits London on 13 July. It's vast but fragile, just like his ego

Gepostet von The Guardian am Donnerstag, 5. Juli 2018

Einen Kommentar hinterlassen

Donald Trump pflanzt mit Emmanuel Macron eine Eiche – und was Twitter daraus macht

US-Präsident Donald Trump hat als ersten offiziellen Staatsbesuch während seiner Amtszeit seinen französischen Amtskollegen Emmanuel Macron im Weißen Haus empfangen. Die beiden haben dann eine Eiche in den Garten des Weißen Hauses gepflanzt, die Macron als Gastgeschenk mitgebracht hatte. Und natürlich liefert das Internet!

Einen Kommentar hinterlassen

Amerikanischer Boxer tritt mit „America 1ST“-Shorts, auf der eine Mauer zu sehen ist, gegen Mexikaner in den Ring – und wird auf die Bretter geschickt

Keine Ahnung, ob sich der amerikanische Boxer Rod Salka der Symbolik bewusst war, als er sich dazu entschied, gegen den mexikanischen Boxer Francisco Vargas mit einer Shorts in den Ring zu steigen, die nach einer Mauer aussah und auf der „America 1ST“ zu lesen war. Wahrscheinlich schon. Ganz sicher aber versteht er die Ironie, nachdem er in dieser Buchse von seinem mexikanischen Boxer auf die Bretter geschickt wurde. Also vielleicht.

So geschehen gestern in Indio, Kalifornien.


(via Vice Sports)

Einen Kommentar hinterlassen

Trump bittet Guggenheim-Museum um die Leihgabe eines Van-Gogh-Gemäldes – Museum bietet goldenes Klos

Im Weißen Hauses dachte man sich, es wäre eine gute Idee, den Laden mal mit einem hochwertigen Kunstgemälde zu schmücken. Man fragte dafür beim Guggenheim Museum nach, ob das Gemälde „Landschaft im Schnee“ des niederländischen Malers Vincent Van Gogh als Leihgabe verfügbar sei. „Nicht so“, war die Antwort von Guggenheim-Kuratorin Nancy Spencer. Aber man hätte ein goldenes Klo, das man dem Weißen Haus gerne zur Verfügung stellen könnte. „Die 18-karätige Gold-Toilette mit dem für Trump sicher gefällig klingenden Titel „America“ ist eine Arbeit des italienischen Künstlers Maurizio Cattelan.“

Eine präsidiale Antwort auf das Kuratorenschreiben blieb bislang aus – dabei ist Trump für seine Vorliebe bekannt, sich mit goldenen Objekten zu umgeben, etwa in seinen Wohnungen im Trump Tower. Auch das Oval Office hat seit Trumps Amtsantritt Vorhänge in der Farbe Gold.

Einen Kommentar hinterlassen

Weihnachtsdeko im Weißen Haus: Obama vs Trump

Es ist nichts Neues, dass sich die Obamas und die Trumps deutlich unterscheiden. Das kann man auch an der Weihnachtsdeko im Weißen Haus sehen. Geschmäcker sind ja verschieden. Aktuell sieht es dort ein bisschen aus, als liefe man auf den Vorhof der Eishölle zu, aber was weiß ich schon…

Allerdings zeigt jenes Foto nur einen Ausschnitt der weihnachtlichen Deko. In der Summe ist sie dann so außergewöhnlich gar nicht.

Einen Kommentar hinterlassen