Zum Inhalt springen

The Hard Disk: 10 MB für $3398

Ich habe keine Ahnung, wie alt diese Werbung sein könnte. Im Osten saß ich zu der Zeit wahrscheinlich gerade an dem Dienstellen-Rechner, einem Robotron KC 87, des Vaters und spielte irgendeinen Quatsch in Grün auf Schwarz. Aber ich habe hier noch eine 40MB HD für meinen mal abgöttisch geliebten Atari ST 1040 rumstehen, die so groß ist wie ein 1210er, so schwer auch, und die mal ruinös teuer war (Sie kostete gebraucht das doppelte Monatsgehalt eines Maler/Lackierer Azubis, meines Gehaltes.) Und sie läuft noch, fiel mir gerade ein.


(via Landplage)

4 Kommentare

  1. emefer23. Oktober 2010 at 00:29

    Mein HP Deskjet 510 hat mich 1993 589,- DM gekostet. Ich habe ihn noch stets in ständigem Betrieb.

  2. emefer23. Oktober 2010 at 00:31

    Ich schätze die Anzeige übrigens auf Mitte der 1970er Jahre.

  3. Ragnar23. Oktober 2010 at 11:20

    Die A590 des Amigas hatte 20MB, mit einer Zugriffszeit, die Heute von DVD-Laufwerken in den Schatten gestellt wird. Ich erinnere mich noch an den Kauf einer 240MB SCSI Platte, mit der ich die dann recht bald aufgerüstet habe (DM 750.-), weil für Samples waren 20MB echt knapp.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.