Zum Inhalt springen

Und was sagt uns das?

www.kraftfuttermischwerk.de/blog/ratm.jpg


„Fresh off their triumphant reunion at the Coachella Festival and their highly anticipated upcoming appearances as part of the Rock the Bells tour, rumors are swirling about a full fledged Rage Against the Machine reunion tour. The buzz is focused on http://www.ratm82407.com/ where the RATM logo sits above a countdown clock (approx. 4 days and change remaining). Word is the clock is counting down to a special announcement regarding RATM.“
(via)

Nicht nur, dass Counter offenbar schwer in Mode kommen. Wirklich eine Reunion-Tour? Eine neue Platte? Oder nur ein neuer Fanclub? Man wird es erfahren, wenn der Counter auf 00:00:00:00 steht. Bis dahin kann man ja einfach schonmal darüber nachdenken.

5 Kommentare

  1. Anonymous8. Juni 2007 at 01:23

    oha, rage will nun doch noch …. sehr fein

  2. Le_fu8. Juni 2007 at 01:24

    ….wirklich sehr fein

  3. augi8. Juni 2007 at 07:46

    schaeint das jahr der re-unions zu sein… was soll das? also, nicht, dass mich das bei einigen bands störte… naja: smashing pumpkins, the police, ratm (vielleicht?), äääääh – take that (uhaaargh – janeeesorryweissdasistkeineechtebandundmeinetastaturkotztgeradeauchschon…)

  4. Das Kraftfuttermischwerk11. Juni 2007 at 12:46

    […] 2006 Kontakt RATM Reunion Montag Juni 11th 2007, 12:46 Der erste Countdown ist abgelaufen und zeigt ganz offiziell, dassRage wieder gemeinsam auf die Bühne gehen. Was der Andere zu bedeuten hat, bleibt weiterhin unklar, könnte aber eine neue Platte werden. Bleibt nur noch die Frage, wann die Jungs dann mal wieder nach Europa kommen. SCHUBLADE: Kopfkinomusik Keine Kommentare bis hier. Sag was! RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack-URI Einen Kommentar hinterlassen […]

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.