Zum Inhalt springen

VHS Roulette: Party or porn?

Das ist mal eine gar nicht so schlechte Beschäftigungsidee für einen Samstagabend wenn man 3-12 Freunde eingeladen hat und vielleicht sogar ein Teil der Familie mit da ist.

Ich komme drauf, weil ich noch 400 bespielte aber gänzlich unbeschriftete VHS-Kassetten auf Arbeit rumstehen habe, die da vor 14 Jahren mal als „Spende“ reinkamen und für die ich vor 13 Jahren extra mal noch einen unfassbar teuren Videorekorder gekauft hatte, den ich bis heute nie benutzt habe. Ich dachte wohl, da könnte man nochmal irgendwas mit Kunst draus machen. Was war ich noch naiv vor 13 Jahren. Wobei… bin ich immer noch. Man weiß ja nie, was für Schätze sich auf den Tapes tatsächlich befinden. Um das heraus zu finden, könnte man ja glatt mal VHS Roulette spielen. Allerdings wohl dann eher lieber nicht auf Arbeit.

(via Liselotte)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.