Zum Inhalt springen

Vintage-Fotos aus den letzten Jahrzenten

Ich hatte mal einen guten Freund, der hatte ein, wie ich fand, ziemlich spleeniges Hobby. Der lief jedes Wochenende über etliche Flohmärkte der Republik und war einzig auf der Suche nach Foto-Filmen, die zwar schon geknippst aber noch nicht entwickelt waren. Die lies er dann entwickeln und hatte so eine ziemlich umfangreiche Sammlung von Fotos, die Menschen und sonst was festhielten, die oder das er nie im Leben gesehen hatte und, gemessen an dem Alter mancher Fotos, auch sicher nicht mehr sehen würde. Skurile Sache und doch irgendwie sehr interessant. Ich hab keine Ahnung, ob Superbomba da eine ähnliche Vorgehensweise hat um an ihre Fotos zu kommen, der flickr-Pool zumindest ist sagenhaft. Hunderte von Fotos, die alle nach Privataufnahmen aussehen, die rund um den Erdball enstanden sein müssen. Und das aus sechs Jahrzenten. Sogar die Pfadfinder aus deutschen Landen hier, die irgendwie auch wie Jungpioniere aussehen, haben sich dort verewigen können. Da kann man stundenlang umherklicken.

© superbomba

Übrigens alle Bilder in allen Größen und alles CC-liziensiert.

6 Kommentare

  1. Björn Grau27. Mai 2008 at 15:34

    Lieber Chef,

    leider konnte ich heute nicht weiterarbeiten, da der Herr Saint aus dem Internet mir Fotos gezeigt hat, die ich so faszinierend fand, dass ich sie alle 890 angeschaut habe.

    MfG
    Björn Grau

  2. Saint27. Mai 2008 at 21:01

    Well hello ist schon ganz schön dolle. Gnihihihi.

    Aber ich sagte ja: sagenhaft, dieses Archiv.

  3. Marleen28. Mai 2008 at 09:36

    also theoretisch könnte da ja jedermans oma/opa auftauchen. ;)
    ich such mal….

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.