Zum Inhalt springen

Wenn ein Ampelmännchen durchs timegelapste Tokyo spaziert: Tokyo/Glow

Das etwas andere Timelapse, welches allerdings in keinster Weise dadurch unschöner wird, dass es mehr zeigt als die Stadt als solche und noch dazu einen Darsteller. Ein Ampelmännchen, das seinen Kasten verlässt um mal gediegen durch Tokyo bei Nacht zu schlendern.

Written and directed by Jonathan Bensimon and produced by Jonas Bell Pasht, Tokyo/Glow follows the nighttime journey of an illuminated man from a crosswalk sign as he embarks on an adventure through the streets of Tokyo. Shot on location throughout Tokyo using thousands of individual digital stills, the short film features original music by indie rock band Kidstreet, who recently signed with Nettwerk Records and will be releasing their debut album worldwide in 2010.


(Direktlink, via MetaFilter)

2 Kommentare

  1. falk2. März 2010 at 05:16

    ja how the fuck haben die das bewerkstelligt :O am krassesten 
    ist der kranschwenk von der kreuzung oben. seit langem mal 
    was echt frisches. Wüsste nicht wie ich das umsetzen würde 
    wenn ich müsste :O cool!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.