Zum Inhalt springen

Wenn eine Luchsfamilie vorbeikommt

Der Fotograf Tim Newton wurde letzte Woche durch merkwürdige Geräusche auf seiner Terrasse in Alaska geweckt. Als er gucken ging, stand dort eine Luchsin nebst ihrer sieben Sprösslinge. Vielleicht gar nicht so ein großes Ding, aber ich mag Luchse sehr.

(via Netaroma)

Ein Kommentar

  1. jens5. Oktober 2017 at 07:01

    Awwww…die dicken Pfoten!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.