Zum Inhalt springen

Wenn ich nicht hier bin

Superschöne, wenn auch nur recht kleine Fotoserie von Alessandro Puccinelli, der mit einem 83er Hymer die Südküste von Portugal bereist und an seinen Lieblingstandsorten vor dem Schlafengehen immer ein Fotos seiner rollenden Bude aufgenommen hat. Und mir ist gerade so nach Vagabunden-Urlaub im Bulli. So viel Fernweh, so schön.

e84d894607f9d73aaeff35e34de05a5d 4fdaa8ad74e5d48e676d898ec285707e a0f4b5542196fc02a6bdfcca05b7ff0b


(Fotos unter CC von Alessandro Puccinelli, via this isn’t happiness)

13 Kommentare

  1. Rene9. Januar 2014 at 21:18

    Ja, wirklich toll.

    So einen Sternenhimmel würde ich real auch gerne mal sehen wollen.

  2. Fichte9. Januar 2014 at 21:23

    tolle Bilder!! kann ich nachvollziehen.. was hälst Du davon 13,14,15,Juni da findet hier wieder ein lustig Spektakel statt genannt das Meeresrausch Festival.. soll gut sein haben mir Freunde gesteckt !!…

  3. Fernwehfilm9. Januar 2014 at 22:50

    oh man… ja. ich könnte sofort losfahren *_*

  4. Dubs10. Januar 2014 at 04:13

    wow, so sieht Entspannung aus

  5. nappel210. Januar 2014 at 08:28

    gab lange kein “ wenn ich nicht hier bin“ mehr!

    will auch Urlaub

  6. Heisenberg10. Januar 2014 at 09:18

    Who is cooking in my hood?

  7. Daniel10. Januar 2014 at 10:32

    Immer diese Meth-Kocher… (c :

  8. Olga10. Januar 2014 at 11:19

    … bin ich aufm Sonnendeck

Schreibe einen Kommentar zu nappel2 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.