Zum Inhalt springen

Wenn ich nicht hier bin


(via 1000 Notes)

6 Kommentare

  1. sr10. Januar 2012 at 12:08

    Wird dies Jahr mal fällig.
    Welche Uhrzeit empfiehlt man da? Möglichst früh oder spät vermute ich mal. Auf Massenauflauf dort hat doch keiner Lust.

  2. Tobsn10. Januar 2012 at 12:46

    und ein kleines video haben wir auch gemacht :)

  3. Tobsn10. Januar 2012 at 13:02

    @sr
    ich empfehle ja dort oben zu übernachten um morgens den sonnenaufgang mitzuerleben. das war einfach atemberaubend. man ist zwar nicht ganz alleine, aber die leute kann man an einer hand abzählen. ansonsten ist es da echt zimelich überlaufen…

  4. Anonymous14. Januar 2012 at 18:32

    auf jeden fall nicht am wochenende hoch. da machen die norweger ihren familienausflug dort. regen und dadurch rutschiges geröll ist auch nicht so toll, da der aufstieg doch recht anspruchsvoll ist.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.