Zum Inhalt springen

Wie Salz und Pfeffer zu einem so verdammt guten Paar wurden

Dass Salz und Pfeffer auf nahezu jedem Tisch als Pärchen stehen ist gemeinhin bekannt. Warum dem so ist eher weniger. Dr. Annie Gray erklärt für die BBC Serie Edible Histories hier wie es dazu kam – und damit ist der Bildungsauftrag dieses Blogs für diese Woche auch erfüllt.

Salt was still on the table – now in small salt cellars, no longer just for the privileged few.
In 1911 the Morton Salt Company of Chicago patented an easy-flow salt and salt shakers could finally take off. During the 20th Century, pepper shakers joined them.


(Direktlink, via Laughing Squid)

Ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.