Adventskalender 2013, Türchen #17: Vandera – Mix 11 in E ♭ minor

17Ich begleite die Arbeit von Jasper aka Vandera hier schon seit Jahren. Aufgefallen ist er mir auch dadurch, dass viele seiner Mixe nach einem Konzept zu entstehen scheinen. Den ersten, den ich damals von ihm hörte, war einer, in dem er in 60 Minuten ganz bewusst 60 Tracks aneinandergereiht hatte. Und zwar so, dass es selbst für ein geschultes Ohr schwierig war, überhaupt nachzuvollziehen, wann welcher Mix stattfand. Technisch nahezu perfekt.

Daran hat sich bis heute nichts geändert. Außer vielleicht, dass er mittlerweile auf LTJ Bukems Label “Good Looking Records” gelandet ist. Und genau dort gehört er auch hin, wenn mich einer fragt. Sein Herz schlägt in der Mitte zwischen Dubstep und Drum & Bass. Gerne den lässigen, den jazzigen, den entspannten. Das ganze bekommt er auch durch seine Art des Mixings zusammen ohne den Hörer dabei loungig einzulullen.

Ich freue mich riesig über diesen großartigen Mix von Jasper, in dem er nicht weniger als 45 deepe Dubsteptunes verbrät und der wie oben schon erwähnt, auch einem Konzept folgt. Es sein mittlerweile 11. Mix, der auf E Moll basiert. Offenbar mag der Mann E Moll ziemlich gerne. Klingt aber auch super.


(Direktlink)

Style: Deep Dubstep
Lenght: 01:14:00
Quality: 320 k/bits

Tracklist:
01. Jafu – Phoam [Deep Heads]
02. Red Eyes – Subversion [Dubtastic]
03. Merce – Memories [Subdepth]
04. Kromestar – You’re Still on my Mind [Deep Heads]
05. Vandera – Carbon 11 [Bassism]
06. Isovert – Fade [Free]
07. Other Echoes – Quantum Spectrum (feat. Tim Parker) [Hospital]
08. Nanobyte – Lost Time [Innamind]
09. Barefoot – Murmurs [Med School]
10. Anex – Bella [Deep Heads]
11. Jafu – Fever [Deep Heads]
12. Cahb – Inside Your Mind [Free]
13. Mydas & Loz Contreras – Mistakes [Dub Police]
14. Rob Sparx – Try to Remember ft Dee Ellington [Fent Plates]
15. Kromestar – Disagree [Deep Heads]
16. L-Wiz – Amy Diamond [Dub Police]
17. Submotion Orchestra – Breath It In [Circus]
18. Egoless – Overnight Dub [Unreleased]
19. Jafu – No More [Soulstep]
20. The Weeknd – Rolling Stone (Truth Remix) [Free]
21. Jafu – Stepping Stones [Free]
22. Atlantic Connection – What I Say [AC Music]
23. Brownz – 37 [Broken Music]
24. Bay – Romance [PYC]
25. Giant – Rain Mind [Dub Police]
26. Quantum Soul – Dubalution [Tribe 12]
27. Geode Feat Earl T & C Tivey – Ode [Smokin Sessions]
28. Tima Solomon – Pain [Subline]
29. Hylu & Jago feat. Nãnci Correia – Anansi (Kahn Remix) [Unit 137]
30. Grenier – Persuasion [Kinky Beggar]
31. Submotion Orchestra – Secrets [Exceptional Records]
32. Eleven8 – Another Mile [EMF]
33. LX ONE – On My Own [Wheel & Deal]
34. Versa & Rowl – Theory Of One [Smokin Sessions]
35. Sorrow – The Flighty Zeus [Broken Bubble]
36. DBR UK – Bushy (Jafu Remix) [Free]
37. Nanobyte – Lamp Men [Kokeshi]
38. Ciara feat. Ludacris – Ride [LaFace]
39. Submotion Orchestra – Broken World [Circus]
40. Arkist – What Do I See [Deca Rhythm]
41. Quantum Soul vs Lamb – Strong Root [Innamind]
42. Atlantic Connection – Into The Sun [AC Music]
43. Guido – Vessel Dogs [State of Joy]
44. Jafu – Bag Of Tricks [Soulstep]
45. Vandera & Red Eyes – Northern Lights [Broken Music]

Alle der diesjährigen Kalendermixe finden sich hier.

Tagged: , , ,

Kommentare: 3

  1. CG 18. Dezember 2013 at 08:04  zitieren  antworten

    Das ist ja mal der Hammer, ein “Vandera” im Adventskalender! Ich bin froh, auf Ihre Webseite gestoßen zu sein, so begleiten mich die Mixe durch die vorweihnachtliche Zeit (nicht nur da) und so manche Perle (Crossing the Crossroads Mash Up Mix!!!, Drei Nüsse für Aschenbrödel) begleitet mich auf meinen Trainingseinheiten. Vielen vielen Dank dafür!

  2. Thomas 18. Dezember 2013 at 14:45  zitieren  antworten

    Großartiger Mix! Gibts den auch zum download?

  3. lukas 18. Dezember 2013 at 18:14  zitieren  antworten

    E flat minor ist Fis Moll :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *