Skip to content

Buddamülch

Diese cleveren Schlingel! Aber Bärchen-Wurst darf halt immer noch Bärchen-Wurst heißen. Da fragt ja auch keiner nach.

One Comment

  1. der Muger14. Juli 2017 um 14:41

    Ja, genau wie beim Schafmilch-Tofu.
    Bloss weil er mit natürlichem Lab aus Schafmagen gemacht wird, darf man nicht „Tofu“ nennen! Versteht auch keiner…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.