Zum Inhalt springen

Skaten ohne Beine: Italo Romano

Der 23-jährige Brasilianer Italo Romano skatet ohne Beine. Diese verlor er im Jahre 2011 bei einem Unfall. Trotzdem ist er weiterhin Skateboard-Profi und beeindruckend mit seinen Skillz nicht nur die Skater dieser Welt. Hier ein neues Video von ihm.


(Direktlink, via reddit)

2 Kommentare

  1. Mett5. Januar 2014 at 17:42

    Ich meine mal einen Bericht gesehen zu haben wo es hieß, dass er seine Beine als Kind beim Spielen auf Bahngleisen verloren hat. Aber sicher bin ich mir nicht. Wie dem auch sei. Beeindruckend wie er damit umgeht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.