Zum Inhalt springen

Als ich vor drei Jahren mit ihr auf einer Dienstreise unterwegs war, saßen wir abends immer vor dem Polnischen Hotel, direkt an der Schnellstraße, da sprach sie über ihre Sehnsüchte nach der Liebe, einem Mann, einer Familie, ja, Kinder wollte sie unbedingt. Man wird ja auch was älter und die biologische Uhr tickt ja auch, sagte sie immer wieder. Jetzt fahre ich auf ihre Hochzeit. Sie wird mit einem rundlich geformten Bauch ihr Jawort geben.
Als ich eben ihre Hochzeitskarte kaufte, lief im Radio „Purple Rain“. Schön.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.