Zum Inhalt springen

25 Jahre zwischen zwei portablen Macs


(Foto: Ken Landau)

Links: ein Colby Walkmac, der erste batteriebetriebene, tragbare Macintosh-Computer mit einem LCD-Display. Rechts: ein aktuelles MacBook Air. Und die Frage, wie das wohl in weiteren 25 Jahren aussehen mag.

(via Tanith)

6 Kommentare

  1. harro29. April 2016 at 11:30

    Ich glaube das Konzept Laptop zum klappen geht nicht so weiter, noch viel dünner geht nicht, eine Fläche zum sehen braucht man oder eine Art Display, vielleicht auch eine Google Glass in Stereo 3d und eine brauchbare Spracherkennung, aber das Tastenschreiben wird sicher irgendwann verschwinden…

  2. towelie29. April 2016 at 16:09

    Ich bin ziemlich happy mit dem, was wir grad haben. Kein Bock auf Touchshice als Rechner!

  3. Benny30. April 2016 at 07:11

    Das wird alles ersetzt durch eine Brille Eingabe durch sprechen und steuern mit dem Auge

  4. weitergedacht1. Mai 2016 at 14:54

    Das wird alles durch ein Hirnimplantat ersetzt. Irgendwann wird der Wikipedia-Artikel halt direkt an die jeweiligen Gehirnbereiche die für Bilder und Text verantwortlich sind gesendet…

Schreibe einen Kommentar zu Ein Bild mit zwei tragbaren Macs, zwischen denen 25 Jahre liegen | Dressed Like Machines Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.