Zum Inhalt springen

Das Blog.
Arsch lecken!

14 Kommentare

  1. Henning27. August 2011 at 22:24

    Aber „Arschlecken“ wird doch zusammen geschrieben!

  2. Peter27. August 2011 at 22:30

    Was denn sonst?

  3. peter28. August 2011 at 02:44

    isso!
    Manchmal ist Sprachkritik einfach nur überflüssig. Sprache ist für Menschen gemacht und die Sprache sollte sich dem Menschen anpassen und nicht umgekehrt. Um mal allgemein etwas zum Thema zu sagen.

  4. PianoPlayer28. August 2011 at 10:44

    @peter:

    Sprache ist für Menschen gemacht? Das ist mal eine interessante Sichtweise.

  5. jens28. August 2011 at 12:29

    @bodicker

    das könnte sogar richtig sein. denn vodka heisst übersetzt wässerchen. ergo? DAS wässerchen.

    und jetzt muss ich weg…

  6. Ragnar28. August 2011 at 18:57

    DIE BMW.

    • Ronny30. August 2011 at 13:06

      Ich habe schon das Wort „geil“ benutzt, bevor es im Duden stand.

Schreibe einen Kommentar zu peter Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.